Rede & Antwort

Moin zusammen,

lange gab es auf dem camel-leon keinen Beitrag der Rubrik facts mehr. So greife ich diese Kategorie heute nach langer Abstinenz mal wieder auf und gebe ein bisschen etwas über mich preis. Zur Abwechslung habe ich allerdings eine Art Interview daraus gemacht. So wird nicht nur der Post länger, es ist auch mal etwas anderes, als einfach nur fünf, sieben oder zehn Fakten hinzuschreiben und zu sagen “So, macht was draus”. Heute geht es um konkrete Entscheidungen: Mir werden zwei Optionen zur Arswahl gestellt und ich muss mich entscheiden, wozu ich tendiere. Das Themenfeld ist dafür querbeet. Das Interview führte Fips.

Hankoe_GraffittiDie Schöne und das Biest: Die Entscheidung fällt nicht immer ganz so leicht. Graffitti in Hankö/ Finnland 2010

Okay, fangen wir an. Gleich passend zum Foto in das kulturelle Leben gestürzt: Lieber Musical oder lieber klassisches Konzert?

Ganz klar klassisches Konzert, ich mag keine Musicals. Ausnahme wären vielleicht Klassiker wie West Side Story oder Hair, die mag ich.

Michael Jackson oder Prince?

Eigentlich keiner, aber wenn, dann Prince.

Äpfel oder Birnen?

Birnen. Die krachen und knirschen nicht so beim Kauen.

Aha, ich sehe schon, du entscheidest dich immer für das Zweite… Also dann… Urlaub in Chile oder Urlaub auf den Malediven?

Die Frage ist ja mal bescheuert, du weißt doch genau, dass in Chile immer mein familiärer Hintergrund mitschwingt und ich einen ganz anderen Bezug zu dem Land habe als zu jedem anderen. Aber schon aufgrund der Vielfalt, auf die man in Chile trifft, wähle ich natürlich die erste Option. Die Malediven stelle ich mir auf Dauer eher langweilig vor.

Kleider oder Röcke?

Kleider natürlich. Röcke ziehe ich fast nie an, Kleider hingegen sehr oft.

Fußball oder Basketball?

Zum Ansehen Fußball, aber zum selber mitspielen [trotz meiner überschaubaren Körpergröße] unbedingt Basketball.

Was ist dir in einer Wohnung wichtiger: Badewanne oder Balkon?

Puh, das kann ich so nicht sagen, das ist abhängig von der Jahreszeit! Im Sommer ist der Balkon wichtiger, im Winter die Badewanne. Schön ist, wenn man beides hat. Eines davon sollte aber auf jeden Fall vorhanden sein.

Frühstück oder Mittagessen?

Mittagessen. Auf Frühstück verzichte ich zwar grundsätzlich nie, aber es hat für mich nicht so den Stellenwert.

Harry Potter oder Herr der Ringe?

Beide haben etwas. Sind auf jeden Fall Meilensteine in der Filmgeschichte. Aber beide sind mir auch letztlich zu sehr Mainstream, zu sehr auf Kommerz. Ich bin mehr für die kleinen Geschichten, die nicht so die großen Kreise gezogen haben, nicht so hohe Wellen schlagen. Das sind für mich die wahren Schätze.

Und abschließend: Pasta oder Pizza?

Pasta! Für Pizza kann ich mich kaum erwärmen, da wird oft so viel falsch gemacht, dass ich schon gar keine Lust darauf habe, sie mir irgendwo zu bestellen. Selbst beim guten [!] Italiener gab es schon immense Reinfälle. Bei Pasta ist mir das eigentlich noch nie passiert.

So verabschiede ich mich von heute für euch und wünsche euch einen sonnigen Mittwoch!

Eure Schoko

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.