zartschmelzender Genuss

Moin ihr Lieben,

wo ich euch schon kürzlich ganz unpassend zu dieser Jahreszeit meinen Großeinkauf bei Zotter vorgestellt habe, möchte ich heute die anstisommerliche Linie fortsetzen. Vor langer Zeit geriet ich bei den Schokoladenfondue-Sets von Typhoon ins Schwärmen, fand sie jedoch bei ebay immer zu teuer. Irgendwann habe ich resigniert festgestellt, dass Typhoon zwar noch immer existiert, aber die Fondues kann man bei ihnen nicht mehr erwerben. Auch auf ebay schien es damit Essig.

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mich aber mal wieder an diesen verdrängten Wunsch erinnert und danach geschaut. Und siehe da, jemand verkaufte sein Fondue mal so eben. Was ein Zufall! Also zugegriffen und für günstig erstanden. Und jetzt ist es meines!

Typhoon_Schokoladenfondue_1Keramikschale in zartem Pastellrosa für die Schokolade // vier Spieße mit lackierten Holzgriffen in hellblau, vanille, rosé und pistazie

Hach, wat bin ich happy! So etwas habe ich schon immer mal gewollt, genau das Richtige für… äh… kalte, neblige Sonntagnachmittage. Der nächste dieser Art kommt bestimmt irgendwann [hoffentlich noch nicht allzu bald]. Besonders schön finde ich, dass das Set komplett ohne Kunststoff auskommt, selbst die Griffe der Spieße sind aus lackiertem Holz.

Typhoon_Schokoladenfondue_2Typhoon_Schokoladenfondue_3ob mit dunkler oder mit weißer Schokolade, Hauptsache sie ist hochwertig und hat einen feinen Schmelz

Für ein Käsefondue eignet sich dieses Set jedoch nicht, denn die Schale über dem Teelicht ist recht klein. Bei Schokolade kein Problem, da kann man schnell nachfüllen, aber bei Käse irgendwie lästig, wenn sich dann auf dem Grund bereits eine Kruste gebildet hat. Ist aber nicht schlimm, so nimmt das Ganze schon weniger Platz in Anspruch.

Typhoon_Schokoladenfondue_4Schokoladenfondue von Typhoon für 4 Personen [oder zwei gierige, die sich dann jeweils zwei Spieße sichern]

Jetzt überlege ich bloß noch, was man denn alles in so ein Schokoladentöpfchen tunken kann. Obst jeglicher Art ist ein Klassiker. Aber nicht jeder mag Obst zusammen mit Schokolade. Vielleicht würden auch Würfel aus Rührkuchenteig funktionieren? Oder Marshmallows? Nüsse dürften schwer aufzuspießen sein. Habt ihr noch weitere Ideen, was man in ein Schokoladenfondue versenken kann? Über gute Ideen freue ich mich immer!

Es grüßt euch herzlich

Eure Schoko

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.